Unser erstes und wichtigstes Anliegen:
Wir wollen ein wenig von unserer Zeit dort verschenken, wo Menschen krank und allein sind, wo niemand mehr Zeit und Ruhe hat, einfach nur zuzuhören, wo pflegende Angehörige einmal vorübergehend abgelöst werden möchten um selbst zu entspannen, oder um in Ruhe persönliche Dinge – auch ausser Haus- erledigen zu können, usw.

Angehörige können und wollen wir nicht ersetzen – und schon gar nicht verdrängen. Wir möchten nur ein wenig entlasten und dort helfen, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht und angenommen wird.

Darum: Haben Sie Mut, und melden Sie sich bei uns! Ermutigen Sie auch Menschen in Ihrer Nachbarschaft und Verwandtschaft, wenn schwierige Zeiten durchzustehen sind, die Hilfe der Hospizbewegung einzufordern!

1. Vorsitzende
Christine Erm
2. Vorsitzender
Martin Wildner


Schatzmeister
Helmut Teske


Schriftführerin
Ute Breit


Berater
Dr. med. Alexander Klink
Ärztlicher Direktor
Daniela Kerl-Goeke
Leitende Koordinatorin

Anja Roth-Reiter
Koordinatorin

Regina Groß
Büroangestellte
Montags – Donnerstags
Stephanie Hahn
PalliativeCare Fachkraft
Zertifizierte Trauerbegleiterin
Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung
Jane Weber
Zertifizierte Trauerbegleiterin
Claudia Flaskamp
Zertifizierte Trauerbegleiterin
Jutta Scherp
Zertifizierte Trauerbegleiterin